Wie Fibonacci Analyse forex Trading verbessern kann

AtlImage
Wie Fibonacci Analyse forex Trading verbessern kann

Ob Sie es glauben oder nicht, die Fibonacci-Sequenz hat ihren Platz in der Forex-Analyse. Im Folgenden werden wir uns damit befassen, wie die Fibonacci-Sequenz zustande kam und wie sie als Analysetool für die Forex-Handelsplattform verwendet wird.

Die Fibonacci-Sequenz:

Wenn Ihnen das Wort “Fibonacci” nicht bekannt ist, reicht die Geschichte jahrhundertezurück, als der Mathematiker Leonardo Fibonacci eine interessante Reihe von Zahlen mit einem miteinander verbundenen Muster einführte. Die Sequenz würde wie folgt verlaufen:

0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233, 377, 610, 987, 1597, 2584, 4181, 6765, 10946…

Was war das Besondere an diesen Zahlen? Nun, jede nachfolgende Zahl ist eine Summe der vorherigen beiden. 

Eine interessante Sache in dieser Reihenfolge zu beachten ist, dass jede Zahl genau 61,8% der nächsten Menge im Muster und 38,2% der Nummer zwei Plätze vor.

Dies wurde als Fibonacci-Sequenz bekannt.

Die Fibonacci Spirale:

Die Fibonacci Spirale

Natürlich, wenn Sie immer noch denken, dass die Fibonacci-Sequenz neu für Sie ist, dann haben Sie vielleicht das Muster in der Abbildung unten gesehen:

Dieses sphärische Muster enthält die Fibonacci-Zahlen, nimmt den ersten Bogen und fügt den vorherigen hinzu, um einen längeren zur Unendlichkeit zu machen. Abgesehen von nur mathematischen Lehrbüchern und dergleichen, können Sie dieses Muster an anderer Stelle gesehen haben. Hier einige Beispiele:

Hier einige Beispiele

Natürlich bringen all dies einen Appell an das Auge. Aber wie passt all dies in die Welt des Forex-Handels oder sogar Forex-Analyse für diese Angelegenheit?

Die Fibonacci-Analyse im Devisenhandel:

Wenn es darum geht, die Fibonacci-Sequenz in Ihre Analyse anzuwenden, wie geht man damit um?

Ein Beispiel könnte sein, wenn ein aufwärtstrendorientiertes Währungspaar plötzlich bullisch werden und sich die Preisrichtung umkehrt. Mit Hilfe von Fibonacci-Verhältnissen können Sie herausfinden, wie lange der Preis weiter fallen würde, bis er wieder zu heben beginnt und Sie können bereits vorher einen Plan formulieren.    

Wenn sich ein Markttrend ändert, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Richtung des Trends 38,2% oder 61,8% des vorherigen Trends entsprechen würde, je nach Route. Dies ist so, weil Händler wahrscheinlich die Seiten wechseln, wenn Wechselkurse einen dieser Prozentsätze treffen.

Damit werfen wir einen Blick darauf, wie man Diagramme mit dem Fibonacci-Muster analysiert.

Fibonacci Retracements:

Fibonacci Retracements gelten als ein beliebtes Werkzeug und wird von fast jeder Forex-Handelsplattform angeboten. Es handelt sich um einen Basic-Trend, der als Linie im Diagramm gezeichnet wird. Wenn Sie den Basic-Trend manuell anpassen, werden Fibonacci-Ebenen automatisch auf dem Preisdiagramm gezeichnet. 

Wenn Sie sich dann mit Ihrem Fibonacci Retracement-Instrument auf dem Chart niederlassen, erhalten Sie die horizontalen Linien, die die Ebenen 0,00, 23,6, 38,2, 50,0, 61,8 und 100 anzeigen. Von hier aus können Sie Ihre Analyse starten. Wir werden weiter mit den folgenden erläuterungen:

Fibonacci Retracements

In diesem Beispiel verwenden wir ein 60 min Diagramm des EUR/ USD-Währungspaares innerhalb des Zeitrahmens vom 6. bis 21. Januar 2016. Mit dem Bild oben wird der primäre Trend von unten nach oben der Richtung markiert. Die horizontalen Linien im Diagramm markieren die Prozentsätze basierend auf der Fibonacci-Sequenz.

Mit diesem getan, beachten Sie, wie nach dem Ende des Aufwärtstrends, der Preis fällt, aber gewinnt Unterstützung auf der 61,8% der Fibonacci Retracement-Niveau. Nach diesem Sprung fallen die Preise, um das Retracement-Niveau von 38,2 % zu testen. Sie werden sehen, dass das Preisniveau etwa drei weitere Male überprüft wird.

Diese Art der Analyse kann als Teil einer Strategie oder selbst als Handelsmethode verwendet werden. Eine einfache Möglichkeit, dies zu verwenden, ist lange zu schwingen, wenn der Preis von 61,8% auf 38,2% springt. Platzieren Sie dann eine Stop-Loss-Order knapp unter dem Bereich der Preiserholung. Wenn sich die Preise zu Ihren Gunsten bewegen, passen Sie den Stopp nach oben an. Wenn der Preis ein neues Level bricht, verschieben Sie den Stopp in die Mitte dieses Levels und das untere. Halten Sie den Handel, bis der Preis 0,00% erreicht oder bis die Stop-Loss-Schwelle ausgelöst wird.

Ein weiteres nützliches Werkzeug, das auf den Fibonacci-Verhältnissen basiert. Es nimmt jedoch eine andere Form auf dem Diagramm an. Die Einrichtung ist die gleiche, mit der primären Trendlinie in Richtung des Aufwärtstrends gezogen, und der einzige Unterschied ist, den Trend zu identifizieren und den Indikator darauf zu dehnen. Die restlichen Komponenten werden automatisch gezeichnet. Diese anderen Komponenten bestehen aus diagonalen Linien, die mit 38,2%, 50,0% und 61,8% von der Spitze des Trends entfernt sind. Sobald der Fibonacci-Fan auf dem Chart platziert wurde, können Sie Ihre Beobachtungen beginnen.

In diesem Tagesdiagramm sehen wir das EUR /USD-Paar für den Zeitraum vom 30. Mai bis 3. November 2010. Das Fibonacci-Instrument wird platziert, wie durch die Basic-Trendlinie gekennzeichnet. Die kleinen schwarzen Pfeile sind die Bereiche, in denen die Preise nach den Fibonacci-Werten springen, und die roten Kreise sind die, die das Muster gebrochen haben.

Wie Sie sehen können, interagiert der Preis mit den Trendlinien. Nach dem Aufwärtstrend fällt der Preis durch die 38,2% und springt wieder nach oben, sobald er 50,0 erreicht und so weiter.

Mit dem Fibonacci-Lüfter können Sie ein einfaches Handelssystem übernehmen, bei dem jedes Mal der Preis von 38,2% oder 61,8% abprallen würde und eine Long-Position eröffnet würde. Stop-Verluste sollten unter dem Boden der Tests platziert werden. Der Handel konnte gehalten werden, bis der Preis eine der Fan-Ebenen in bärischer Richtung bricht. 

Denken Sie daran, dass dies ein zu vereinfachendes Beispiel ist und dass Sie dieses Tool in Kombination mit anderen entscheidenden Unterstützungs- und Widerstandsstufen mit den Fibonacci-Retracement-Levels voll ausnutzen können.